Datenschutzerklärung

HEIN respektiert die Privatsphäre jeder Person und fühlt sich daher dem Datenschutz verpflichtet. Der Schutz von personenbezogenen Daten wird sehr ernst genommen. Die nachfolgenden Datenschutzgrundsätze regeln die Nutzung unserer Websites sowie aller sonstigen Funktionen, Technologien und Funktionalitäten, die von uns angeboten werden.

Wie wir persönliche Informationen unserer Kunden erfassen
HEIN erhebt nur Informationen (personenbezogene Daten) für eine Verarbeitung und Nutzung, wenn uns diese zur Verfügung gestellt werden.

Informationen, die Sie uns geben:

  • wir erfassen und speichern alle Informationen, die aus Geschäftsbeziehung, Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Senden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten, Anfragen oder Abforderung von Material uns zur Verfügung gestellt werden.

Informationen, die wir automatisch erhalten:

  • wir erfassen und speichern alle Informationen, sobald Sie mit uns auf unserer Website Kontakt aufnehmen. Unter anderem verwenden wir dazu sogenannte Cookies und Flash Cookies, sobald Ihr Website-Browser unsere Website kontaktiert.

Informationen, die wir manchmal zusätzlich benötigen:

  • zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

Informationen, die wir so über Sie bekommen haben:

➽ helfen uns, Ihren Einkauf bei HEIN individuell zu gestalten und stetig zu verbessern.

Vom individuellen Online-Shop bis zur Vollanbindung an das Warenwirtschaftssystem können HEIN Informationssysteme grundsätzlich mit einem ruhigen Gefühl der Sicherheit genutzt werden.
Für weitergehende Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, wird durch technische Maßnahmen (z. B. Verschlüsselung) und organisatorische Maßnahmen (z. B. Anonymisierung) sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.

Auftragsdatenverarbeitung
Erfasste persönliche Daten werden nur dazu verwendet, die gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen oder aber zu Zwecken, für die sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.
Die personenbezogenen Daten dienen im Einzelnen zur Abwicklung Ihrer Bestellungen, zur Prüfung der Bonität, der Lieferung der Waren, zur Abwicklung der Zahlung und um Sie über Bestellungen, Produkte, Nutzung und Angebote zu informieren.
Bei dieser Auftragsdatenverarbeitung wird die Datenübermittlung nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Eine Verarbeitung Ihrer Daten in Staaten außerhalb Deutschlands findet nicht statt.
Zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Online-Shops erstellen wir Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen. Diese Nutzungsprofile sind nicht personenbezogen und können nicht auf Ihre Person zurückgeführt werden. Sie haben dennoch die Möglichkeit, hiergegen Widerspruch einzulegen.

Aufbewahrung von Daten
Diese Datenbank und ihre Inhalte verbleiben auf Servern bei HEIN.
Die Vermietung von, auf spezielle Zielgruppen zugeschnittenen Datenbeständen erfolgt nur unter Beachtung der rechtlich zulässigen Möglichkeiten und unter Beachtung des zulässigen Datenschutzgesetzrahmens für den Adresshandel.
Personenbezogene Daten werden solange gespeichert, wie es nötig ist, um Dienstleistungen aktuell oder bei Vollanbindung an unser Warenwirtschaftssystem, auch in der Zukunft vertragsgemäß ausführen zu können. Bestehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen, werden diese entsprechend eingehalten.

Webanalysetool
Auf unserer Webseite benutzen wir, wie viele andere kommerzielle Internetanbieter, Google Analytics, ein Webanalysetool der Google Inc., im Folgenden „Google“ genannt. Google analytics verwendet sog. „Cookies“ (kleine Textdateien), die von Ihrem Browser standardmäßig beim Besuch einer Vielzahl von Internetseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung von Websites durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benötigt diese Informationen, um die Nutzung von Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dies ist u. a. die Grundlage, um anhand von Kundenpräferenzen, Struktur und Angebot von Webseiten optimal gestalten zu können. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Nutzung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software abzuschalten; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit der Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-On für Ihren Browser herunterladen und installieren.

Google AdWords
Diese Webseite schaltet Anzeigen via Google AdWords auf Webseiten im Internet. Google AdWords nutzt Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers dieser Webseite. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite zur Deaktivierung von Google – Werbung aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Ihre Rechte
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Auskunftsrecht über die über Sie gespeicherten personenbezogen Daten und ggf. das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Datensicherheit
HEIN setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zur Verfügung gestellte Daten durch zufällige und vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
Bei der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden Informationen auch in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Stand: November 2013