Materialien für Verbotsschilder

Aufkleber_Rauchen verbotenDa Sicherheitszeichen im Allgemeinen für eine dauerhafte Anbringung vorgesehen sind, wählen Sie das Verbotszeichen unbedingt mit dem richtigen Werkstoff. Damit gewährleisten Sie eine dauerhafte Befestigung sowie eine gute Sichtbarkeit und verhindern ein frühzeitiges Abnutzen der Verbotsschilder.

Ob nun als Aufkleber, Magnet oder robustes Schild – Sie erhalten Verbotsschilder in verschiedenen Materialien und somit für verschiedene Einsatzzwecke. Die Vorteile der unterschiedlichen Werkstoffe haben wir Ihnen kurz und knapp zusammengetragen:

Klebefolie Aufkleber für die Innen- und begrenzte Außenanwendung, temperaturbeständig von -40 bis +80°C, resistent gegen viele Chemikalien, kein Bohren notwendig
Magnetfolie im Innen- und Außenbereich einsetzbar, optimal bei häufig wechselnder Kennzeichnung auf Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen, temperaturbeständig von -15 bis +60°C, kurzzeitig bis +80°C, resistent gegen viele Chemikalien
Kunststoff im Innen- und Außenbereich einsetzbar, temperaturbeständig von -30 bis +50°C, resistent gegen Feuchtigkeit und schwache Säuren, schwer entflammbar, geringes Gewicht, gut mit doppelseitigem Klebeband zu befestigen
Aluminium im Innen- und Außenbereich einsetzbar, langlebig und robust, temperaturbeständig von -40 bis +130°C, resistent gegen Lösemittel und viele Chemikalien, leicht, stabil, bruchsicher, nicht brennbar
Reflexfolie rückstrahlend bei auftreffendem Licht, daher optimal für außen geeignet, temperaturbeständig von -20 bis +65°C, permanent haftend

Bitte beachten Sie vor allem mit Bezug auf Verkehrszeichen auch die Folientypen:

  • Reflexfolie RA0: lackiert, keine Retroreflexion
  • Reflexfolie RA1 (Typ 1): geeignet für Betriebsgelände, bedingt geeignet im Geltungsbereich der StVO
  • Reflexfolie RA2 (Typ 2): erfüllt alle verkehrstechnischen Anforderungen
  • Reflexfolie RA3 (Typ 3): optimale Rückstrahlwerte, insbesondere geeignet für Standorte mit hoher Umfeldhelligkeit, Überkopfbeschilderung und hoher Verkehrsdichte
Acryl für repräsentative Bereiche im Innen- und Außenbereich, temperaturbeständig bis +80°C, glasklar, lichtecht, stoßfest und splitterfrei